< VdS-Journal 2/2019 (Nr. 69)
12. August 2019 20:43 Alter: 8 Tage
Kategorie: VdS-Journal

VdS-Journal 3/2019 (Nr. 70)


Unser Titelbild zeigt den Planeten Mars aus einem Abstand von 58,0 Millionen Kilometern. Mars präsentierte sich heller als -2,8 mag und erschien zum Beobachtungszeitpunkt im Teleskop als 24,1 Bogensekunden großes Scheibchen. Aufgenommen wurde dieses Bild von Sebastian Voltmer und Bernd Gährken am 24. Juli 2018 in Namibia. Die Bildautoren stellen ihre Beobachtungen ausführlich in einem Text- und Bildbeitrag in diesem Heft vor. Die Redaktion gratuliert den Autoren zur gelungenen Kombination von ausgefeiltem Instrumentarium und Beobachtungsglück durch äußerst gutes Seeing, was in einer außerordentlich guten Bildschärfe gipfelte.

Liebe Sternfreundinnen, liebe Sternfreunde,

70 Ausgaben „VdS-Journal fur Astronomie“ – wir haben dieses kleine Jubiläum zum Anlass genommen, um unser Heft nach zehn Jahren etwas moderner zu gestalten. Dafür herzlichen Dank an die Designerin Bettina Gessinger!

Ein Jahr nach der Perihelopposition von Mars zeigt das Schwerpunktthema in diesem Heft die Beobachtungsergebnisse des roten Planeten. Auch bei den Kinderseiten geht es um Mars und dessen erstaunliche Eigenschaften. Überhaupt ist dieses Heft vom Sonnensystem geprägt, denn der totalen Mondfinsternis vom 21. Januar ist eine Bilderstrecke gewidmet und selbst Saturn hat sich trotz der südlichen Deklination bei einigen auf den Kamerachip gewagt.

Ob die partielle Mondfinsternis am 16. Juli ein ähnliches Interesse in der Bevölkerung auslösen wird wie die am 27. Juli 2018, werden wir erst am Finsternisabend wissen. Mit Blick auf das Mondlandejubiläum am 21. Juli ruft die Internationale Astronomische Union unter www.moonlanding50.org zur Mondbeobachtung auf – ein schöner Anlass, um seinen Freunden und Bekannten einmal unseren Nachbarn im All im Teleskop zu zeigen.

Der Spätsommer ist traditionell zahlreichen Teleskoptreffen gewidmet, die Termine dazu und vielen weiteren Veranstaltungen ersehen Sie im Terminkalender der VdS unter www.sternfreunde.de. Am 14. September findet dann wieder die Astromesse AME in Schwenningen statt – wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

Am Wochenende vom 18. bis 20. Oktober lädt die VdS zur 34. VdS-Tagung und VdS-Mitgliederversammlung ein. Dieses Jahr treffen wir uns im oberpfälzischen Neunburg vorm Wald – lesen Sie dazu bitte den Beitrag auf Seite 149.

Wir wünschen Ihnen zahlreiche Sonnen- und Sternstunden!

Ihr
Sven Melchert


Aktuelle Ausgabe

VdS-Journal 3/2019 (Nr. 70)

Die neueste Ausgabe des VdS Journals für Astronomie. Mitglieder der VdS erhalten das VdS Journal für Astronomie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Es erscheint mit vier Ausgaben im Jahr.