< VdS-Journal 4/2018 (Nr. 67)
22. Januar 2019 19:08 Alter: 210 Tage
Kategorie: VdS-Journal

VdS-Journal 1/2019 (Nr. 68)


Unser Titelbild:

Liebe Mitglieder, liebe Sternfreunde,

zusammen mit diesem Heft erhalten Sie einige Beilagen. Da wäre einmal die jährliche Rechnung für Ihren Mitgliedsbeitrag, um deren Begleichung wir Sie höflich bitten möchten. Sind Sie eigentlich zufrieden mit Ihrer VdS? Haben Sie vielleicht Anregungen und Ideen für neue Angebote? Möglicherweise auch Kritik? Dann nehmen Sie doch an unserer Mitgliederumfrage teil; das Formular
liegt dieser Sendung ebenfalls bei. Natürlich kann es unter  www.sternfreunde.de auch online ausgefüllt werden. Wir freuen uns auf viele Antworten und werden Sie in einer der nächsten Ausgaben über die Ergebnisse informieren.

Als dritte und vierte Beilage haben Sie bestimmt schon das Plakat zum Astronomietag und die Broschüre „Astronomie 2019“ mit Beobachtungshinweisen für das ganze Jahr entdeckt. Da die Internationale Astronomische Union in diesem Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum feiert, zeigt eine Seite des Plakats weitere Höhepunkte für Himmelsbeobachter (siehe dazu auch Seite 91). Wer jetzt den „Astro-Planer“ von Sterne und Weltraum vermisst und dieses Magazin nicht abonniert hat, muss sich ausnahmsweise ein Exemplar kaufen. Das lohnt sich, nicht nur für den Astro-Planer!

Das Schwerpunktthema in diesem Heft enthält Berichte und viele Bilder zur
totalen Mondfinsternis am 27. Juli 2018. Bis zur nächsten totalen Mondfinsternis
ist es gar nicht weit: In der zweiten Nachthälfte vom 20. auf den 21. Januar wird der Mond wieder vollständig in den Kernschatten der Erde eintauchen. Wer jetzt denkt, „schon wieder“, dem sei ein Blick auf den Artikel zur Mondfinsternis auf Seite 5 empfohlen.

Was erwartet uns sonst noch in diesem Jahr? Natürlich der Astronomietag am 30. März. Unter dem Motto „Möge die Nacht mit euch sein“ hat er diesmal das Problem mit der Lichtverschmutzung zum Thema. Außerdem finden sich die Aktiven der VdS zum ersten Mal zu einer zentralen Veranstaltung am Astronomietag zusammen – im hessischen Fulda, lokal organisiert und unterstützt vom Sternenpark Rhön. Über das genaue Programm werden wir später unter www.sternfreunde.de informieren.

Ein Ereignis hat es nicht auf die Plakate geschafft, ist für uns als Verein aber wichtig: Am Wochenende vom 18. bis 20. Oktober findet die 34. VdS-Tagung und Mitgliederversammlung statt. Da die VdS schon lange nicht mehr im südostdeutschen Raum getagt hat, treffen wir uns diesmal im bayerischen Dieterskirchen.


Auf ein gutes neues Jahr!

Sven Melchert


Aktuelle Ausgabe

VdS-Journal 3/2019 (Nr. 70)

Die neueste Ausgabe des VdS Journals für Astronomie. Mitglieder der VdS erhalten das VdS Journal für Astronomie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Es erscheint mit vier Ausgaben im Jahr.