Termine, Veranstaltungen, Events

Seite 2 von 7 1234567 << >>

 
April 2020

12.04.2020
Yuri's Night

Yuri’s Night feiert den Aufbruch der Menschheit ins All: den ersten bemannten Raumflug von Yuri Gagarin am 12. April 1961 und den ersten Space-Shuttle-Start am 12. April 1981. Veranstaltungen finden an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt statt

Infos: https://yurisnight.de und https://yurisnight.net

17.04.2020 - 19.04.2020
Frühjahrstreffen in Malliß

Der Platz bei Malliß liegt in einem der dunkelsten Gebiete Deutschlands und bietet hervorragenden Bedingungen für Astrofotografen und Dobsonauten. In einem weiten Umkreis befinden sich keine größeren Städte, Hamburg liegt ca. 130 km westlich von Malliß.

Infos: https://astronomie-nord.de/teleskoptreffen/fruehjahrstreffen-in-malliss/

18.04.2020
H-alpha-Treff Rüsselsheim (HaTR)

Ort: Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim

Beginn 10.00 Uhr. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V.

Weitere Infos und Anfahrt: http://www.ruesselsheimer-sternfreunde.de 

23.04.2020 - 26.04.2020
Aschberger Frühjahrs Teleskoptreffen (AFT)

Ort: Aschberg zwischen Eckernförde und Rendsburg

Das AFT ist neben dem netten Austausch bekannt für seine vielseitige Unterbringung. Im Hotelzimmer, im Jugendgästehaus (ähnlich Jugendherberge) oder eben auf der Campingwiese findet jeder einen Schlafplatz.

Weitere Infos: www.gva-kiel.de/aft/html/anmeldung.htm

24.04.2020 - 26.04.2020
Easter Star Party 2020

Ort: Hohe Wand beim Alpengasthof Postl

Österreichisches Teleskoptreffen zum Auftakt der Freiluftsaison, auch für astronomiebegeisterte Erstkontakter mit wenig Vorkenntnissen geeignet. Gemeinsames Beobachten und praktischen Erfahrungsaustausch in lockerer Atmosphäre, in der auch das Genießen der freien Natur sowie Speis und Trank ihren Platz haben. Also eine gemütliche Zusammenkunft mit (oder ohne) Fernrohr, ohne daß nur todernst beobachtet wird.

Infos: https://www.waa.at/treff/esp.shtml

24.04.2020 - 26.04.2020
8. Bergedorfer Teleskoptreffen und Lange Nacht der Museen an der Hamburger Sternwarte

Ort: Hamburger Sternwarte Bergedorf

Das Bergedorfer Teleskoptreffen findet auf dem Gelände der Hamburger Sternwarte statt. Bei günstiger Wetterlage nach Absprache Anreise ab Donnerstag Nachmittag, der Freitag ist als Teleskoptreffen der Teilnehmer geplant, wobei auch Gäste herzlich willkommen sind. Am Samstag findet ab 18:00 Uhr an der Sternwarte die Langen Nacht der Museen mit stärkerem Besucherandrang statt, so dass man hier ideale Voraussetzungen für amateurastronomische Öffentlichkeitsarbeit findet. Infos unter https://astronomie-nord.de/teleskoptreffen/btt/9

25.04.2020 - 26.04.2020
Südbrandenburger Sternfreundetreffen

Ort: Rückersdorf

Anreise und Beobachtung ab 15 Uhr möglich. Eine Unterkunft kann vermittelt werden und es besteht auch die Möglichkeit zum Zelten. Es stehen verschiedene Fernrohre zum Beobachten zur Verfügung - es ist aber jeder eingeladen, auch sein eigenes Instrument mitzubringen. Verpflegung über Mai 2020

01.05.2020
PixInsight Österreich - Tagung X

Ort: Gasthof Hotel Bramosen, A-4852 Weyregg, Oberösterreich

Jubiläumstagung mit Programm von 9:00 bis 18:00 Uhr
Tagungsgebühr: € 20,-, Anzahl Teilnehmer: max. 35 (mit Laptop)
Infos unter https://www.skypixels.at/pixinsight_Tagung_10.html

Anmeldung bei Herbert Walter unter skypixels@skypixels.at
Die Teilnahme an der Tagung ist nur nach Anmeldung und Bestätigung möglich!

09.05.2020
Treffen der FG Dark Sky auf dem ATT

Ort: Essen

Die VdS-Fachgruppe Dark Sky trifft sich auch in diesem Jahr im Rahmen des ATT.

09.05.2020
36. Astronomiebörse ATT

Ort: Essen

Gymnasium am Stoppenberg, Im Mühlenbruch 51, D-45141 Essen.

Mit zahlreichen Produktanbietern, Präsentationen von Sternwarten und Vortragsprogramm.
Kontakt: besucher@att-essen.de, www.att-essen.de

Seite 2 von 7 1234567 << >>

Sie kennen noch einen Termin?

Sie planen eine Veranstaltung von überregionaler Bedeutung oder wissen von einer Veranstaltung, die hier noch nicht aufgeführt ist? Sie haben eine Korrektur oder eine Ergänzung?
Dann teilen Sie uns doch einfach die wichtigsten Informationen zu dieser Veranstaltung mit. Schreiben Sie der Webredaktion unter: termine@vds-astro.de 

Dank für Ihre Unterstützung.