Termine, Veranstaltungen, Events

Seite 3 von 7 1234567 << >>

 
Juni 2019

14.06.2019 - 16.06.2019
22. Kleinplanetentagung

Die jährlich stattfindende Tagung rund um das Thema Asteroiden der VdS-Fachgruppe Kleine Planete. Infos und Anmeldung: https://www.hausdernatur.at/kleinplaneten/ 

15.06.2019
Treffen FG Astronomische Vereinigungen Region Süd

Ort: Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren

Beginn: 10 Uhr, Ende: 17 Uhr
Themen: DSVGO, Gemeinsame Pressearbeit
Treffen am Vortag in einem Lokal zur Kontaktpflege möglich.
Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit die Sternwarte zu besichtigen.
Anschließend am Abend gemütliches Beisammensein in einem Lokal in der Nähe.
Anmeldeschluss 15.05.
Weitere Detail nach Anmeldeschluss an alle Teilnehmer

15.06.2019
H-alpha-Treff Rüsselsheim (HaTR)

Ort: Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim

Beginn 10.00 Uhr. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V.
http://www.ruesselsheimer-sternfreunde.de 

15.06.2019
Treffen FG Astronomische Vereinigungen Region Mitte

Ort: Klug & Engelhard, Kapellenstraße 47, Kriftel/Taunus

Treffen des Arbeitskreis Mitte von  14.00 - 15.30 Uhr

Anschließend Schwerpunktvortrag und Workshop "Fundraising" von Dr. Karl-Friedrich Rittershofer

Andreas Klug bittet um Anmeldung bis zum 15. Mai.

30.06.2019
Asteroid Day

Anlässlich des Jahrestages des Tunguska-Ereignisses, bei dem im Jahr 1908 eine große Explosion in Sibirien stattfand, die höchstwahrscheinlich von einem einschlagenden Himmelskörper verursacht wurde und auf einer Fläche von 2000 Quadratkilometern rund 60 Millionen Bäume umknickte, finden jedes Jahr am 30. Juni weltweit im Rahmen des Asteroid Day Veranstaltungen statt, die auf die potenzielle Gefahr durch erdnahe Asteroiden aufmerksam machen sollen. Der Asteroid Day wurde von dem deutschen Filmregisseur Grigorij Richters und Queen-Gitarrist und Astrophysiker Brian May ins Leben gerufen und wird von über 100 Astronauten, Wissenschaftlern, Ingenieuren und Künstlern unterstützt.

Juli 2019

08.07.2019 - 10.07.2019
16. Bundesweite Lehrerfortbildung Astronomie in Jena

Bundesweite Fortbildungsveranstaltung für Leh­rerinnen und Lehrer, die im Rahmen des Astronomie-Unterrichts, des Physik- oder Geographie-Unterrichts, als Leiter von Arbeitsgemeinschaften oder als Mit­arbeiter von Volks- und Schulsternwarten und Planetarien astronomische Bildung vermitteln. In dem Vor­tragsprogramm, das der Fortbildung dienen und Anregungen für die Unterrichtspraxis geben soll, stehen Beiträge zur Fachwissen­schaft und Fach­didaktik in einem ausgewogenen Verhältnis. Auch Möglichkeiten zum Erfahrungs­austausch sind gegeben. Infos: http://www.physik.uni-jena.de/didaktik_veranstaltungen_LFB_Astronomie.html

08.07.2019 - 26.07.2019
Astronomisches Sommerpraktikum am Haus der Astronomie

In den drei Wochen des Praktikums führen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 11 oder Kursstufe/Oberstufe und frischgebackene Abiturient/innen, die noch kein Studium aufgenommen haben, sowie Schüler/innen der entsprechenden Altersstufe aus anderen Ländern weitgehend selbstständig Experimente und Beobachtungen aus den Bereichen Astrophysik und Astronomie durch, werten aus, versuchen die Messgenauigkeit zu steigern, und formulieren Modelle dafür, was in ihren Versuchen physikalisch passiert. Die Praktikumssprache ist englisch.

Infos zur Bewerbung unter www.haus-der-astronomie.de/sommerpraktikum

20.07.2019
50-jähriges Jubiläum der Mondlandung

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der ersten Mondlandung am 20. Juli ruft die Internationale Astronomische Union zur Beobachtung des Mondes auf https://www.iau-100.org/moon-landing-anniversary

21.07.2019 - 11.08.2019
International Astronomical Youth Camp (IAYC)

Ort: Klingethal

The International Astronomical Youth Camp (IAYC) is a three-week long summer camp aiming to promote knowledge of astronomy and related sciences in a unique international atmosphere. Info: https://www.iayc.org/

27.07.2019 - 10.08.2019
Astronomisches Sommerlager (ASL 2019)

Ort: Bischofsheim an der Rhön

Im Schullandheim Bauersberg in Bischofsheim an der Rhön.
Für Anfänger und Fortgeschrittene im Alter von 14 bis 24 Jahren.
Anmeldung: Vereinigung für Jugendarbeit in der Astronomie e.?V. (VEGA), Informationen: www.vega-astro.de

Seite 3 von 7 1234567 << >>

Sie kennen noch einen Termin?

Sie planen eine Veranstalung von überregionaler Bedeutung oder wissen von einer Veranstaltung, die hier noch nicht aufgeführt ist? Sie haben eine Korrektur oder eine Ergänzung?
Dann teilen Sie uns doch einfach die wichtigsten Informationen zu dieser Veranstaltung mit. Schreiben Sie der Webredaktion unter: termine@vds-astro.de 

Dank für Ihre Unterstützung.