Termine, Veranstaltungen, Events

Seite 1 von 7 1234567 >>

 
März 2019

22.03.2019 - 24.03.2019
11. Deep Sky Meeting (DSM) auf der Schwäbischen Alb

Ort: Hayingen-Indelhausen

Landgasthof Hirsch, Hayingen-Indelhausen. Vorträge und Workshops zum Thema "Visuelle Deep-Sky-Beobachtung" und Teleskopselbstbau. Infos: https://www.astromerk.de/dsm-informationen/38-deep-sky-meeting-in-ittenhausen.html
Kontakt: Hans-Jürgen Merk, Kleinstafflangen 13, D-88400 Stafflangen, Tel.: 07351-74054, hajuem@web.de,

23.03.2019
Norddeutsches Astrofotografentreffen (NAFT)

Ort: Volkssternwarte Geschwister Herschel Hannover e.V.

Das Norddeutsche Astrofotografentreffen (NAFT) findet seit 1977 zweimal jährlich im Frühjahr und Herbst an wechselnden Sternwarten im norddeutschen Raum statt. Im Rahmen von Kurzvorträgen stellen die Astrofotografen die Ergebnisse ihrer Tätigkeit vor und lassen die Teilnehmer an der aufwändigen Entstehungsgeschichte ihrer Fotografien teilhaben, dieses Mal in der Volkssternwarte Geschwister Herschel Hannover e.V. am Lindener Berge 27. Die Vorträge werden bei Ankunft ab 11:30 Uhr auf eine Tafel notiert und dann ab 13:00 Uhr referiert.  Bis zum Ende gegen 18:00 Uhr gibt es auch Pausen zum fachlichen Austausch zwischen den Teilnehmern bei Kaffee und Kuchen.

Infos: https://astronomie-nord.de/tagungen/naft/

23.03.2019
43. Würzburger Frühjahrstagung 2019

Ort: Würzburg

Die 43. Würzburger Frühjahrstagung mit Vorträgen und reichlich Gelegenheit zum direkten Austausch findet wieder in der Aula des Friedrich-Koenig-Gymnasiums statt. Das Programm wird später auf der Startseite veröffentlicht.

28.03.2019 - 31.03.2019
17. Sternfreundetreffen Harz (SFTH)

Ort: Todtenrode

Im Waldgasthof »Zum alten Forsthaus« in Todtenrode, oberhalb von Altenbrak. Informationen: Astronomische Gesellschaft Magdeburg e. V., www.astronomie-magdeburg.de/sfth.htm

30.03.2019
Bundesweiter Astronomietag 2019

Ort: Deutschland und Schweiz

Astronomische Vereine Sternwarten, Planetarien und Forschungsinstitute aus ganz Deutschland und der Schweiz laden ein.
Schwerpunktthema: Möge die Nacht mit uns sein - Licht aus, Sterne an!
Weitere Informationen: www.astronomietag.de

April 2019

05.04.2019 - 07.04.2019
Frühjahrstreffen in Malliß

Der Platz bei Malliß liegt in einem der dunkelsten Gebiete Deutschlands und bietet hervorragenden Bedingungen für Astrofotografen und Dobsonauten. Infos: https://astronomie-nord.de/teleskoptreffen/fruehjahrstreffen-in-malliss/

06.04.2019
Fachgruppentreffen der FG Radioastronomie

Ort: Walter-Homann-Sternwarte Essen

Fachgruppenmitglieder stellen ihre radioastronomischen Aktivitäten vor. Evtl mit Besuch bei Vertex Antennentechnik in Duisburg. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei leitung@radioastronomie.vdsastro.de an

 

 

12.04.2019
Yuri's Night

Yuri’s Night feiert den Aufbruch der Menschheit ins All: den ersten bemannten Raumflug von Yuri Gagarin am 12. April 1961 und den ersten Space-Shuttle-Start am 12. April 1981. Veranstaltungen finden an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt statt: Infos: https://yurisnight.de/

13.04.2019
IAU100 Amateur Astronomy Day

A celebratory day for the amateur community on Saturday April 13 2019, in Brussels. This amateur symposium would follow the flagship IAU100 ceremony on Thursday April 11 - Friday April 12 2019 at the Palace of the Academies in Brussels, where the IAU was founded in 1919.  This day would be open to amateur astronomers from across the world, Several high-level speakers from April 11-12 (e.g., astronaut John Grunsfeld, Nobel laureates) will be available to give talks on April 13. 

More details on the day and registration details will be available later on the IAU100 website www.iau.org/iau100

13.04.2019
H-alpha-Treff Rüsselsheim (HaTR)

Ort: Ewald-Becher-Sternwarte in Rüsselsheim

Beginn 10.00 Uhr. Informationen: Rüsselsheimer Sternfreunde e. V.
http://www.ruesselsheimer-sternfreunde.de 

Seite 1 von 7 1234567 >>

Sie kennen noch einen Termin?

Sie planen eine Veranstalung von überregionaler Bedeutung oder wissen von einer Veranstaltung, die hier noch nicht aufgeführt ist? Sie haben eine Korrektur oder eine Ergänzung?
Dann teilen Sie uns doch einfach die wichtigsten Informationen zu dieser Veranstaltung mit. Schreiben Sie der Webredaktion unter: termine@vds-astro.de 

Dank für Ihre Unterstützung.