Termine, Veranstaltungen, Events

Seite 1 von 7 1234567 >>

 
März 2020

07.03.2020 - 08.03.2020
WAA-Winterworkshop "Astronomiewissen bewahren"

Ort: Gasthof Sophienalpe

Astronomie ist eine der lebendigsten Naturwissenschaften. Kaum eine Woche vergeht ohne neue, oft bahnbrechende Entdeckungen. Diesen neuen Themen  wird in den Medien und auch in der modernen Literatur viel Raum gegeben, auf Kosten der klassischen, oft fundamentalen Themen. Es ist der WAA daher ein besonderes Anliegen, nicht nur die neuen Themen zu verbreiten, sondern die ganze Astronomie. Das in einer Form, die es allen möglich macht, nicht nur Einzelthemen bruchstückhaft, sondern eingeordnet in ein Großes Ganzes einen runden Gesamtüberblick über das Weltall zu erfassen. Daher starten wir 2020 das Projekt "Astronomiewissen bewahren" mit diesem Winterworkshop.

Infos und Anmeldung: https://www.waa.at/workshop/2020-1wws/index.shtml

13.03.2020 - 15.03.2020
12. Deep Sky Meeting (DSM) auf der Schwäbischen Alb

Ort: Hayingen-Indelhausen

Landgasthof Hirsch, Hayingen-Indelhausen. Vorträge und Workshops zum Thema "Visuelle Deep-Sky-Beobachtung" und Teleskopselbstbau. Infos: https://www.astromerk.de/dsm-informationen
Kontakt: Hans-Jürgen Merk, Kleinstafflangen 13, D-88400 Stafflangen, Tel.: 07351-74054, hajuem@web.de,

13.03.2020 - 15.03.2020
40. Frühjahrsseminar des Arbeitskreises Meteore e.V.

Ort: Bad Kissingen

Das 40. Frühjahrsseminar des Arbeitskreises Meteore e.V. (Träger der VdS-Fachgruppen „Meteore“ und „Atmosphärische Erscheinungen“) findet vom
13.03.2020 bis 15.03.2020 im Heiligenhof in Bad Kissingen statt. Weitere Informationen gibt es
demnächst online unter https://www.meteoros.de/akm/akm-treffen/2020

Inhaltlich geht es wie jedes Jahr um Meteore, Halos, Polarlichter,
leuchtende Nachtwolken und andere Beobachtungsobjekte des AKM.

14.03.2020
44. Würzburger Frühjahrstagung 2020

Ort: Würzburg

Die 44. Würzburger Frühjahrstagung mit Vorträgen und reichlich Gelegenheit zum direkten Austausch findet wieder in der Aula des Friedrich-Koenig-Gymnasiums statt. Das Programm wird später auf der Startseite veröffentlicht.

19.03.2020 - 22.03.2020
18. Sternfreundetreffen Harz (SFTH)

Ort: Todtenrode

Im Waldgasthof »Zum alten Forsthaus« in Todtenrode, oberhalb von Altenbrak. Informationen: Astronomische Gesellschaft Magdeburg e. V., www.astronomie-magdeburg.de/sfth.htm

21.03.2020
Treffen der FG Amateurteleskope/Selbstbau

Ort: Sternwarte Neanderhöhe/Hochdahl

Das Treffen findetab 14 Uhr ain der Sternwarte Neanderhöhe/Hochdahl statt.

Ansprechpartner: Andreas Berger

Wegbeschreibung siehe: https://www.snh.nrw/standorte/snh-observatorium/anfahrt-observatorium

27.03.2020 - 29.03.2020
Fachgruppentreffen der FG Radioastronomie

Ort: Kiel

Am Freitag (27.3.) beim gemeinsamen Abendessen gemütliches Plaudern. Das Hauptprogramm mit Neuigkeiten aus der Fachgruppe,aktuelle Projekte und Ergebnisse ist für Samstag den 28.3. geplant. Nachmittags Besuch der Anlage von Per Dudek (DK7LJ), der mehrere Instrumente für fortgeschrittene Amateure bedient. Ausklang am Sonntag.

Anmeldung leitung@radioastronomie.vdsastro.de

 

 

28.03.2020
Bundesweiter Astronomietag 2020

Ort: Deutschland und Schweiz

Astronomische Vereine Sternwarten, Planetarien und Forschungsinstitute aus ganz Deutschland und der Schweiz laden ein.
Schwerpunktthema: "Venus, Mond und die sieben Schwestern"
Weitere Informationen: www.astronomietag.de

April 2020

04.04.2020
Norddeutsches Astrofotografentreffen (NAFT)

Ort: Traditionsschiff Rostock

Anreise ab 10 Uhr, offizieller Beginn 12 Uhr. In der Zwischenzeit Besuch der maritimen Ausstellung auf dem Schiff möglich. Ende 18 Uhr.

Es wird gebeten bis spätestens 15.3.2020 bescheidzugeben mit wieviel Personen man kommt und ob man beim anschließenden Restaurantbesuch am Abend dabeisein will

Infos: https://astronomie-nord.de/tagungen/naft

04.04.2020 - 05.04.2020
Teleskoptreff auf dem Mönchberg

Ort: Mönchberg (Schwäbische Alb)

Aufbau ab 16:45 Uhr, Mitternachtssnack

Weitere Infos und Anmeldung: www.afgbw.de

Seite 1 von 7 1234567 >>

Sie kennen noch einen Termin?

Sie planen eine Veranstaltung von überregionaler Bedeutung oder wissen von einer Veranstaltung, die hier noch nicht aufgeführt ist? Sie haben eine Korrektur oder eine Ergänzung?
Dann teilen Sie uns doch einfach die wichtigsten Informationen zu dieser Veranstaltung mit. Schreiben Sie der Webredaktion unter: termine@vds-astro.de 

Dank für Ihre Unterstützung.