Das "Journal für Astronomie" -- die Zeitschrift für Hobbyastronomen


Die Mitglieder der Vereinigung der Sternfreunde sind eifrige Amateurastronomen und teilen ihre Beobachtungen und Erfahrungen im "Journal für Astronomie". Das ist echte Astropraxis mit ausführlichen Berichten, Beobachtungstipps und Bilderstrecken. Und das Journal ist ein Mitmachmagazin -- hier kann jeder seine Artikel und Fotos veröffentlichen!

Jedes Heft bietet ein ausführliches Schwerpunktthema -- zu aktuellen Ereignissen oder astronomischen Anwendungen. Dazu kommen Praxisbeiträge der Fachgruppen von Amateurteleskopen bis zu Veränderlichen Sternen. Es wird über Teleskoptreffen, Astromessen und Tagungen berichtet. Eine Vorschau zu Himmelsereignissen und Veranstaltungsterminen macht Lust auf die nächsten Wochen.

Neugierig geworden? Dann laden Sie sich doch hier die aktuelle Ausgabe herunter: VdS-Journal Nr. 67.

Interessante Inhalte und professionelles Layout: das Journal erscheint viermal im Jahr mit meist 128 Seiten.

Wie bekommt man das Journal für Astronomie? Einfach Mitglied werden. Das kostet im Normalfall nur 35 Euro im Jahr, für Schüler und Studenten weniger. Und man kann natürlich alle anderen Vorteile der VdS nutzen, zum Beispiel den deutlich günstigeren Bezug von "Sterne und Weltraum".

Eine Mitgliedschaft in der VdS macht Sinn, macht Spaß und rechnet sich. Worauf noch warten? Hier ist der Link zum Mitgliedsantrag.

Wir freuen uns auf neue Leser und neue Beiträge!
Ihr Team von der VdS

PS: Als Mitglied kann man sich alle Ausgaben des VdS-Journal kostenlos herunterladen.