VdS Mitgliedssternwarten

Vereinigung der Sternfreunde Menden

Vorstellung im VdS-Journal Nr. 42

Die "Vereinigung der Sternfreunde Menden" wurde 1965 gegründet und besteht derzeit aus 21 aktiven Mitgliedern.

Traditionell sind unsere Montierungen, die meisten Teleskope, wie auch das Beobachtungsgebäude mit verfahrbarem Dach, im Eigenbau entstanden. Die Kuppel ist eine Spende und der Unterbau wurde in Eigenleistung erstellt.

Digitale Astrofotografie und visuelle Beobachtungen bilden die Schwerpunkte unsere Tätigkeit. Die Radioastronomie wird als Spezialgebiet nur von drei Vereinsmitgliedern betrieben. Viele Vereinsmitglieder verfügen auch über eigenes mobiles Equipment, welches vorwiegend auf Reisen aber auch auf dem Vereinsgelände zum Einsatz kommt.

Freitags ab 20 Uhr ist unser Vereinsabend zu dem auch Besucher herzlich willkommen sind.

Nach Absprache bieten wir auch Schulklassen oder anderen interessierten Besuchergruppen die Möglichkeit zur Beobachtung unter Anleitung und Kommentierung durch die Vereinsmitglieder.

Auf unserer Webseite  www.sternfreunde-menden.de bieten wir Information zur Astronomie und über den Verein an.