35. Bochumer Herbsttagung am 12. November: Programm


Das Programm der 35. Bochumer Herbsttagung der Amateur-Astronomen am 12. November im Hörsaal HMA 10 der Ruhr-Universität in Bochum steht. 

Die Tagung steht in diesem Jahr im Zeichen der Sonne. Dr. Werner Curdt vom Max-Planck-Institut für Sonnenforschung in Göttingen wird dazu den Reiff-Fachvortrag halten: "Das Magnetfeld der Sonne und der Himmel über Bochum". Im dazu passenden Reiff-Amateurvortrag stellt Dr. Hartwig Lüthen (Hamburg) vor, welche Phänomene Amateure auf der Sonne teleskopisch beobachten können. Auch Wolfgang Bischof (Recklinghausen) wird seine in der Fachgruppe Astrofotografie bekannten neuen Ergebnisse der Sonnenfotografie präsentieren.

Daneben gibt es die gewohnt interessanten Beiträge aus vielen astronomischen Bereichen (siehe Programm). Weieter Informationen zu Anfahrt, Tagungsort usw. findet man auf der Webseite www.boheta.de 

Die Veranstaltung in Bochum ist neben der Würzburger Frühjahrstagung eine von zwei renommierten Tagungen im Bereich der Amateur-Astronomie in Deutschland. Durch den im Bochumer Programm integrierten Reiff-Vortrag wird zudem die Verbindung zur professionellen Astrononomie gefördert.

Das Programm ist vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen wie folgt festgelegt.

10.00 Uhr
Tagungseröffnung und Begrüßung

(Veranstalter)

10:10 Uhr
Astronomie und Mobilität
Ralf Kratzke, Bochum

10.25 Uhr
Pluto-Sternbedeckung am 19.7.2016
Bernd Gährken, Rheda-Wiedenbrück

10.55 Uhr
Panoramen in der Astrofotografie
Rainer Sparenberg, Haltern am See

11.30 Uhr
Die Sonde durch den Nebel – 
Die Profi-Amateur-Kampagne zu Wolf-Rayet-Sternen 2013
Dr. Thomas Eversberg, Bonn

12.15 Uhr Mittagspause, darin enthalten:
Führungen in der Fakultät für Physik und Astronomie

13.45 Uhr
Rekonstruktion des 27füßigen Spiegelteleskops von Johann Hieronymus Schroeter aus dem Jahr 1793
Hans-Joachim Leue, Lilienthal

14.30 Uhr
Bau eines kleinen Planetariums mit Fulldome
Michael Koch, Sternwarte St. Andreasberg

14.45 Uhr
Fulldome bis zur virtuellen Realität von Tag- und Nachthimmel
Michael Schomann, Wolfsburg

15.10 Uhr
Verleihung des Reiff-Preises für Amateur-/Schularbeit 2016
Dr. Carolin Liefke, Heidelberg

15.45 Uhr Nachmittagspause

16.15 Uhr Reiff-Vortrag:
Das Magnetfeld der Sonne und der Himmel über Bochum
Dr. Werner Curdt, Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung Göttingen

17.15 Uhr
Was der Amateur an der Sonne fotografisch alles machen kann
Dr. Hartwig Lüthen, Hamburg

17.55 Uhr
Detailfotografie der Sonne in Weißlicht und Ha -
Ein Einblick in die Dynamik der Sonne
Wolfgang Bischof, Recklinghausen

 18.20 Uhr
Neue Methode zur Entfernungsbestimmung von Galaxiengruppen und –haufen
Manfred Mrotzek, Buxtehude

ca. 19.00 Uhr Tagungsende
(Veranstalter)

Anschließend Gemütlicher Tagungsausklang im Uni-Center (Restaurant Summa cum Laude, Plan am Tagungsbüro ersichtlich)

Die Bochumer Herbsttagung wird seit 1980 veranstaltet von der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Bochum mit wissenschaftlicher Begleitung durch das Astronomische Institut der Ruhr-Universität Bochum. Weitere Informationen auf der Website der Tagung unter http://www.boheta.de.