< VdS-Journal 3/2017 (Nr. 62)
17. November 2017 17:05 Alter: 157 Tage
Kategorie: VdS-Journal

VdS-Journal 4/2017 (Nr. 63)


Unser Titelbild zeigt den Supernovaüberrest Simeis 147 oder Sh2-240 im Sternbild Stier. Das Außergewöhnliche an dieser beeindruckenden Aufnahme wird im Beitrag der Bildautoren in diesem Heft deutlich. Nicht nur die 120 Stunden lange Belichtung mit Teleobjektiven von 200 mm Brennweite gehören dazu, sondern auch die Art der Entstehung dieses Bildes. An dieser Stelle nur so viel: Das Bild ist ein Komposit aus RGB- sowie schmalbandigen Ha- und [OIII]-Aufnahmen mit DSLR-Kameras. Lesen Sie mehr dazu im Heft. Die Redaktion gratuliert den Autoren Ralf Kreuels, Stephan Küppers, Michael Kunze und Mark Schocke zum großen Erfolg ihres Bildprojektes.

Editorial

Liebe Mitglieder, liebe Sternfreunde,

was macht weit mehr Freude als der Blick an den Sternenhimmel? Gemeinsam mit anderen dem Hobby nachgehen! Gelegenheiten dazu bieten sich reichlich: ob bei einem Verein, beim lokalen Astrostammtisch, auf Teleskoptreffen, Tagungen oder bei Messen. Das Schwerpunktthema in diesem Heft widmet sich daher den Treffen, Messen und Veranstaltungen. Natürlich können wir nur einen kleinen Ausschnitt der vielfältigen Aktivitäten zeigen, aber nach diesem VdS-Journal werden noch weitere Hefte erscheinen. Zögern Sie daher bitte nicht, versorgen Sie uns auch für künftige Ausgaben mit Ihren Berichten von Veranstaltungen. Vielen Dank!

Das astronomische Jahr ist noch lange nicht zu Ende, es stehen Ihnen weitere Möglichkeiten für Treffen und Tagungen zur Verfügung. In eigener Sache möchten wir auf die VdS-Tagung und Mitgliederversammlung vom 20. bis 22. Oktober in Heidelberg hinweisen. Wer noch unentschieden ist, wirft vielleicht einen Blick auf das Angebot unter www.sternfreunde.de oder www.hausder- astronomie.de/vds-tagung-2017. Man kann sich auch online zur Tagung anmelden. Und wem die Anfahrt in den Süden zu weit ist, dem bietet sich die Bochumer Herbsttagung oder die Astromesse in Hattingen an.

Was hält der Himmel für uns im letzten Quartal bereit? Am 6. November wird der Mond Aldebaran bedecken, leider in den frühen Morgenstunden. Ebenfalls am Morgenhimmel zieht am 13. November Venus in nur 0,3 Grad Abstand an Jupiter vorbei. Die Sternschnuppen der Geminiden am 12./13. Dezember werden erst gegen Morgen von Mondlicht gestört. Und das Jahr klingt in der zweiten Nachthälfte des 31. Dezember mit einer weiteren Bedeckung von Aldebaran durch den Mond aus.

Vielleicht kommen auch Kometenbeobachter auf ihre Kosten: Ende Juli wurde der Komet C/2017 O1 entdeckt und fiel schnell mit steigender Helligkeit auf. Bleibt es dabei, können wir ab Oktober einen Fernglaskometen mit 7 mag bestaunen, der seine Bahn vom Perseus zum Kleinen Bär zieht. Aktuelle Infos zu Kometen finden Sie unter forum.sternfreunde.de oder der Fachgruppe Kometen unter fg-kometen.vdsastro.de.

Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen – ob vor Ort oder online.

Ihr 

Sven Melchert

 

Inhaltsverzeichnis:

1 EDITORIAL

2 INHALTSVERZEICHNIS

 NACH REDAKTIONSSCHLUSS

4 Wozu eine Endredaktion?

 "SCHWERPUNKTTHEMA: TREFFEN, MESSEN, VERANSTALTUNGEN

"

6 Treffen, Messen, Veranstaltungen – die Übersicht

7 Astronomische Tagungen: Was steckt eigentlich dahinter?

9 CEDIC

12 Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut: Astronomie-Workshop 2017

14 Der Solinger Astro-Stammtisch

16 Falera in den Schweizer Alpen – ein Mekka der Astronomie

18 Norddeutsches Astro-Fotografen-Treffen

19 In bester Tradition – Die „Nacht der Teleskope“ in Lilienthal bei der AVL

23 Der ATT – eine Erfolgsgeschichte

26 Die Astronomie-Messe AME

29 Die Würzburger Frühjahrstagung – ein Fixpunkt im Kalender

30 Damals ... und heute?

32 Der Astro-Stammtisch Niederrhein

34 Vorlesetag unter dem Sternenhimmel

35 20 Jahre BTM – das Bayerische Teleskopmeeting

36 Der Astronomietag 2017 in Osnabrück

38 Astronomietag 2017 an der Sternwarte St. Andreasberg

40 Rückblick auf den Astronomietag 2017 in Riesa

42 Der Astronomietag 2017 an der Schulsternwarte Zwickau

 FACHGRUPPENBEITRÄGE

 AMATEURTELESKOPE/SELBSTBAU

44 Der Knick in der Säule

 ASTROFOTOGRAFIE

46 Ein Bild, vier Autoren, 120 Stunden Belichtungszeit und ein paar Bierchen

47 Deep-Sky-Astrofotografie unter urbanen Bedingungen mit Lucky Imaging – mehr als nur ein Versuch ...

50 Deep-Sky-Fotografie mit „kurzen“ Belichtungszeiten

54 Selbstbau einer Kamerakühlung

57 Wo Licht ist, ist auch Schatten – Dunkelnebel als astrofotografisches Ziel

 ASTRONOMISCHE VEREINIGUNGEN

60 Neues aus der Fachgruppe Astronomische Vereinigungen

 COMPUTERASTRONOMIE

61 Ein leistungsstarker Texteditor: Notepad++

62 TELESKOP 4.69

63 Alles unter Kontrolle: Dateien versionieren mit Tortoise

64 Rangliste der Programmiersprachen

 DEEP SKY

65 Think Big – Beobachtungen über 2 Grad und mehr: Westerhout 80 im Schwan

67 Skyguide 2017-3 (Herbst)

 GESCHICHTE

71 Edmond Halley (1656–1742) und sein Beitrag zur Sternenkunde

71 Neues aus der Fachgruppe Geschichte der Astronomie

73 Von Kometen und Katastrophen: Zur Frühgeschichte der Impakttheorien Teil II: Von der Mitte des 18. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts

 KLEINE PLANETEN

76 Neues aus der Fachgruppe Kleine Planeten

77 Kosmische Begegnungen

80 NEOCP-Beobachtungen in Drebach

82 Meister Grimbart besuchte die Sternwarte Eschenberg

 KOMETEN

84 Auffallende Kometen des ersten Quartals 2017

 SONNE

86 Meine erste Fotoreihe einer aufsteigenden Protuberanz

 STERNBEDECKUNGEN

87 Streifende Sternbedeckungen durch den Mond im 4. Quartal 2017

 VERÄNDERLICHE

91 Spektakuläre Aktivitäten des BL-Lacertae-Objektes OJ 287

93 Die Supernova 2017dfc hinter der Galaxie M 63

 REZENSIONEN

64 Abenteuer Weltall

 VDS-NACHRICHTEN

95 Neues aus dem Vorstand

95 Wir begrüßen neue Mitglieder

 VDS-NOSTALGIE

96 Das war’n noch Zeiten, Folge 30

 SERVICE

101 Himmelsvorschau Oktober – Dezember 2017

 BEOBACHTERFORUM

104 Ein neues Zentrum für Hobbyastronomen auf La Palma

108 Tiangong 1 vor der Sonne

 VORSCHAU

109 Vorschau auf astronomische Veranstaltungen Oktober – Dezember 2017

 IMPRESSION

90 Jupiter

 HINWEISE

5 Ihr Beitrag im VdS-Journal für Astronomie!

39 Inserentenverzeichnis

70 Impressum

110 Wichtige Informationen für unsere Mitglieder!

111 VdS-Fachgruppen-Redakteure

111 VdS-Fachgruppen-Verantwortliche

112 Autorenverzeichnis


Aktuelle Ausgabe

VdS-Journal 1/2018 (Nr. 64)

Die neueste Ausgabe des VdS Journals für Astronomie. Mitglieder der VdS erhalten das VdS Journal für Astronomie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Es erscheint mit vier Ausgaben im Jahr.