< VdS-Journal 1/2017 (Nr. 60)
20. März 2017 17:05 Alter: 128 Tage
Kategorie: VdS-Journal

VdS-Journal 2/2017 (Nr. 61)


Unser Titelbild: Werner Probst aus Gurk in Kärnten/Österreich hat hier die einzigartige Stimmung während seiner Beobachtung des aufgehenden Mondes eingefangen. Die Redaktion war beeindruckt und unwillkürlich versuchte der eine oder andere, sich an ähnliche, selbst erlebte Stimmungen zu erinnern.

Editorial

Liebe Mitglieder, liebe Sternfreunde,

das Schwerpunktthema in diesem Heft ist den Sonnenfinsternissen gewidmet. Dafür Dank an Martin Hörenz und die Fachgruppe Sonne! Ein Blick auf die bevorstehende totale Sonnenfinsternis am 21. August in den USA darf hier natürlich nicht fehlen, auch wenn die aktuellen Entwicklungen dem ein oder anderen die Vorfreude auf dieses Ereignis etwas verderben mögen. Wer sich dem Rummel rund um die Totalität entziehen will, kann den Beginn der partiellen Phase vom hiesigen Kontinent aus verfolgen. Und auf diese Finsternis folgen natürlich noch weitere, wie Martin Hörenz ab Seite 44 berichtet.

Ungerade Jahre sind VdS-Jahre – zumindest was die VdS-Tagung und Mitgliederversammlung betrifft. Sie findet diesmal am 21. Oktober 2017 in Heidelberg statt. Gastgeber ist das Haus der Astronomie, gleich neben dem Max- Planck-Institut für Astronomie und der Landessternwarte auf dem Königstuhl gelegen. Heidelberg bietet konzentrierte Astronomie in romantischer Umgebung und die VdS wird für ein attraktives Rahmenprogramm sorgen. Für die Organisation vor Ort können wir übrigens noch einige Helfer gebrauchen; über eine Nachricht von lokalen Unterstützern freuen wir uns unter service@ vds-astro.de.

Seit Jahresbeginn hat die VdS ihr Angebot erweitert: jetzt gibt es auch ein Diskussionsforum im Internet von Sternfreunden für Sternfreunde. Wir stellen Ihnen die neuen Möglichkeiten ab Seite 4 in diesem Heft vor.

Mit dem Erscheinen dieses Hefts sind zwei Ereignisse bereits Geschichte: die Würzburger Frühjahrstagung hat am 11. März stattgefunden, der Astronomietag am 25. März. Wir freuen uns wieder auf Ihre Erlebnisberichte zur Veröffentlichung im Journal für Astronomie! Sie kommen gerade recht zum Schwerpunktthema „Treffen, Messen und Veranstaltungen“ in Ausgabe 63. Redaktionsschluss ist der 1. Mai, Artikel können Sie dem Verfasser dieses Editorials zusenden: sven.melchert@vds-astro.de.

Schöne Sternstunden wünscht

Sven Melchert

 

Inhaltsverzeichnis:

Folgt in Kürze


Aktuelle Ausgabe

VdS-Journal 3/2017 (Nr. 62)

Die neueste Ausgabe des VdS Journals für Astronomie. Mitglieder der VdS erhalten das VdS Journal für Astronomie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Es erscheint mit vier Ausgaben im Jahr.