< VdS-Journal 3/2010 (Nr. 34)
18. September 2010 17:21 Alter: 7 Jahr/e
Kategorie: VdS-Journal

VdS-Journal 4/2010 (Nr. 35)


Titelbild: In der südlichen Krone liegt die ausgedehnte Dunkelwolke Bernes 157. An ihrem westlichen Ende befindet sich der strähnige Reflexionsnebel NGC 6726-7 mit dem keilförmigen, gelblichen Anhängsel NGC 6729. NGC 6726-7 geht südwestlich in IC 4812 über, ebenfalls ein blauer Reflexionsnebel. Nordwestlich davon, jenseits des hell leuchtenden Molekülwolkenrandes, erkennt man den 7 mag hellen und 28.000 Lj entfernten Kugelsternhaufen NGC 6723, der noch zum südlichen Schützen gehört. Dieter Willasch fotografierte diese Region am 4. Mai 2009 von Somerset West (Südafrika). Norden ist oben. Aufnahmeteleskop war ein Refraktor TMB 130 f/6 mit Bildfeldebnungslinse. Mit einer CCD-Kamera SBIG STL-11000M wurde in R, G und B jeweils 3 x 10 min ohne Binning belichtet, dabei kam der Filtersatz Astrodon True Balance RGB plus Filterrad CFW 5 zum Einsatz. Mehr über Kugelsternhaufen im Schwerpunktthema des Heftes.

 

Editorial

 Liebe Mitglieder, liebe Sternfreunde,

das neue VdS-Journal für Astronomie hält wieder haufenweise neue Nachrichten aus der Astronomie für Sie bereit. Speziell zu diesem Heft könnte man sogar sagen: kugelhaufenweise neue Nachrichten, denn das Schwerpunktthema lautet diesmal "Kugelsternhaufen". Beim Stichwort Kugelsternhaufen denkt jeder sofort an M 13, M 92, Omega Centauri … aber dann? Mich selbst hat es überrascht, wie viel Neues unser Schwerpunktthema zu den Kugelsternhaufen zu bieten hat – seien Sie gespannt auf eine sehr informative Lektüre.

Wenn Sie dieses Heft in Händen halten, ist der Sommer vergangen. Das hat für uns Hobbyastronomen einen Vor- und einen Nachteil. Der Vorteil: Die Nächte sind endlich wieder länger; der Nachteil: Das Wetter stimmt uns zunehmend auf den Winter ein. Am Herbst- und Winterhimmel ist Jupiter der strahlende Planet am Nachthimmel. Nachdem sich der Riesenplanet mehrere Jahre in den südlichen Bereichen der Ekliptik aufgehalten hat, nimmt er nun Anlauf, den Himmelsäquator in nördlicher Richtung zu überqueren. Am 21. September hat er seine diesjährige Oppositionsstellung im Sternbild Fische eingenommen. Wer Jupiter mit einem Fernglas ins Visier nimmt, wird auch Uranus sehen; die Gasplaneten ziehen in diesem Jahr ihre Bahn gemeinsam am Himmel.

Sollte uns das Glück vergönnt sein, einen "goldenen Oktober" zu erleben – wie wäre es einmal damit, ein Teleskoptreffen zu besuchen? Oder der "Bochumer Herbsttagung" mit vielen interessanten Vorträgen beizuwohnen (kann man auch bei schlechtem Wetter!)? Der Terminkalender auf der VdS-Homepage www.vds-astro.de nennt übrigens alle Treffen, Seminare, Vorträge und Messen – schauen Sie doch einmal rein.

Das Jahr 2010 geht astronomisch am 21. Dezember mit einer totalen Mondfinsternis seinem Ende entgegen. Diese Finsternis findet in den Morgenstunden statt, wenn der Vollmond bereits seinem Untergang in westlicher Richtung entgegen strebt. Man kann nur den Eintritt des Mondes in den Kernschatten sehen, zu Beginn der totalen Verfinsterung wird der Mond schon untergegangen sein.

Das nächste VdS-Journal für Astronomie wird Sie Ende des Jahres erreichen. Das Schwerpunktthema für diese Ausgabe lautet: „Astronomie in Gruppen und Vereinen“.

Allzeit klaren Himmel und viele spannende Sternstunden wünscht Ihnen

Sven Melchert 

 

Inhaltsverzeichnis:

EDITORIAL, 1

INHALTSVERZEICHNIS, 2

NACH REDAKTIONSSCHLUSS
VdS aktuell, 4
Die Sonnenfinsternis vom 11. Juli 2010, 5

SCHWERPUNKTTHEMA: KUGELSTERNHAUFEN
Kugelsternhaufen – die „Senioren“ der Galaxis, 6
Das System der galaktischen Kugelsternhaufen, 6
Das Erscheinungsbild der Kugelsternhaufen – Fakten für Beobachter und Fotografen, 12
Kugelsternhaufen – von nah bis fern, von klein bis groß, 18
Galerie der Kugelsternhaufen, 22
Einfluss von Öffnung und Vergrößerung bei der visuellen Beobachtung von Kugelsternhaufen am Beispiel M 15, 32
Klassiker unter den Kugelsternhaufen, 35
Fachgruppenprojekt: Kugelsternhaufenbeobachtungen, 42
Der Pal 2-Kugelsternhaufen im Sternbild Fuhrmann, 44
Das Wolf-Lundmark-Melotte-System und der Kugelsternhaufen WLM-1, 45
Dem „intergalaktischen Wanderer“ auf der Spur, 48
Die Terzan-Kugelsternhaufen, 51
Klein, rund und plump!, 54
AM 4 – „Astro-Krimi“ mit einem Kugelsternhaufen, 58
Veränderliche in M 5, 60
Eine Datenbank zu Kugelsternhaufen, 64

FACHGRUPPENBEITRÄGE

AMATEURTELESKOPE/SELBSTBAU
Erfahrungsbericht Celestron Edge HD 1100, 65

ASTROFOTOGRAFIE
Neues aus der Fachgruppe Astrofotografie, 68
Astrofotografie für den Einsteiger – aktuelle Bilder aus dem Fachgruppenarchiv, 69

ATMOSPHÄRISCHE ERSCHEINUNGEN
Staubtrübung durch Vulkanausbruch in Island, 71

DEEP SKY
Aus der Fachgruppenarbeit, 76
Das Deep-Sky-Treffen 2010 in Bebra, 76
2 Objekte – 2.000 Beobachter, 78
Visuelles Deep-Sky-Beobachtungsprojekt: Planetarische Nebel am Winterhimmel, 79
Visuelles Deep-Sky-Beobachtungsprojekt: M 33, 80
NGC 7217, eine helle Galaxie im Pegasus, 85

GESCHICHTE
Neues aus der Fachgruppe "Geschichte der Astronomie", 87
Die Botschaft von den Sternen – Galilei und 400 Jahre "Sidereus Nuncius", 87
Galileis Monde, 91

JUGENDARBEIT
VEGA – Internationales Programm für Jugendliche, 92
Sibirien Abenteuer Tour 2010, 95

KLEINE PLANETEN
Erste Kleinplaneten-Entdeckungen auf B86 Hagen, 96
Kosmische Begegnungen, 99

KOMETEN
29P/Schwassmann-Wachmann – der Ausbruchskünstler, 100

PLANETEN
Staubsturm über der nördlichen Polkappe des Planeten Mars am 1. Februar 2010, 102
Saturn im Frühjahr 2010, 103

SPEKTROSKOPIE
HeI6678-Emissionsaktivität im Be-Stern Gamma Cas, 105

STERNBEDECKUNGEN
Jupiter bedeckt 45 Cap, 107
ESOP XXVIII in Niepolomice/Polen, 108

VERÄNDERLICHE
ES Aquilae wird im Ausbruch dunkler, 109
Grundlagen zur Fotometrie mit JPG-Bildern (Teil 1), 111

VDS-NACHRICHTEN
Wir begrüßen neue Mitglieder, 115
Fernsteuerbare Teleskope für Schulen, 116
Die Bochumer Herbsttagung der Amateurastronomie (BoHeTa), 116
Nachrichten aus dem Vorstand, 118

ZUM SCHMUNZELN
Millimeter oder Zoll?, 118

VDS-NOSTALGIE
Das waren noch Zeiten, 119

VDS VOR ORT / PORTRAIT
Besuch des Observatoriums in Tautenburg – ein Bericht aus der Sicht eines visuellen Beobachters, 120

SERVICE
Himmelsvorschau Oktober – Dezember 2010, 123
M wie Messier, 126
Vorschau auf beobachtbare Maxima und Minima, Veränderlicher Sterne, 129

BEOBACHTERFORUM
Partielle Mondfinsternis an Silvester, 129
Stimmungsaufnahme des abnehmenden Mondes in den Bergen, 130
Doppelsternmessungen mit "lucky imaging", 130

REZENSIONEN
Pfadfinder für Außerirdische, 133
Der Mond für Einsteiger und "alte Hasen", 134
Die Messier-Objekte, 134

VORSCHAU
Vorschau auf astronomische Veranstaltungen, 135

HINWEISE
Impressum, 82
Inserentenverzeichnis, 53
Autorenverzeichnis, 136

 

 

 


Aktuelle Ausgabe

VdS-Journal 3/2017 (Nr. 62)

Die neueste Ausgabe des VdS Journals für Astronomie. Mitglieder der VdS erhalten das VdS Journal für Astronomie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Es erscheint mit vier Ausgaben im Jahr.