32. Tagung und Mitgliederversammlung in Braunschweig

Wir laden wir Sie ganz herzlich ein zur diesjährigen Tagung und Mitgliederversammlung der Vereinigung der Sternfreunde e. V. vom 20. – 22. November 2015  in Braunschweig. In diesem Jahr sind wir zu Gast im Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, in 38106 Braunschweig. 

In Zusammenarbeit mit den Sternfreunden Braunschweig-Hondelage lädt der Vorstand der VdS zu dieser 32. VdS-Tagung herzlich ein.

Die Tagungsgebühr für Mitglieder und Angehörige beträgt 5,00 €. Für das umfangreiche Rahmenprogramm mit Besichtigungen und Fahrten werden die anfallenden Kosten berechnet. Der VdS-Vorstand lädt alle Teilnehmer am 21. November zu einem Imbiss in der benachbarten Uni-Mensa, (12:45 – 14:00 Uhr) herzlich ein.

Die 32. Ordentliche Mitgliederversammlung beginnt um 17:00 Uhr im Tagungsraum. Nach der Mitgliederversammlung sind für die Teilnehmer ein gemeinsames Abendessen und ein gemütliches Beisammensein an der Tagungsstätte vorgesehen, zu dem der Vorstand die Mitglieder einlädt. Die Mitglieder haben ausreichend Zeit, sich kennenzulernen und ihre Erfahrungen auszutauschen.

Das Programm:

Treffen am Vorabend, Freitag, 20. November 2015, ab 19.00 Uhr, im Restaurant Pizzeria „Parco“ am botanischen Garten, Bültenweg 95, 38106 Braunschweig.

32. VdS-Tagung am 21. November 2015 im Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, 38106 Braunschweig. 

ab 9:00 Uhr
Einlass der Besucher

10:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der 32. VdS-Tagung
Otto Guthier, Vorsitzender der VdS
Bürgermeisterin Frau Annegret Ihbe für die Stadt Braunschweig

10:15 Uhr
Eröffnungsvortrag zur Rosetta Mission
Prof. Dr. Joachim Block, Leiter der DLR Standorte Braunschweig und Göttingen

11:15 Uhr
Amateure und Galaxienentdeckung
Peter Riepe, VdS-Fachgruppenleiter Astrofotografie

12:00 Uhr
Meteoritenfälle in Deutschland
Rainer Bartoschewitz, Meteorite Lab., Gifhorn

12:45 – 14:00 Uhr
Mittagspause - Angebot zur Verpflegung vor Ort

Individuelle Besichtigung des Braunschweig Meteoriten von 2013 im benachbarten Naturhistorischen Museum

14:00 Uhr
Vorstellung Sternwarte Braunschweig-Hondelage
Hans Zimmermann, Vorsitzender der Sternfreunde Braunschweig-Hondelage e. V. und Rudolf Michalik

14:30 Uhr
Notwendigkeit der Resolution gegen Lichtverschmutzung
Dr. Andreas Hänel, Planetariumsleiter Museum am Schölerberg

15:00 Uhr
Space Debris
Dr. Ing. Carsten Wiedemann, Institut für Raumfahrtsysteme Braunschweig

16:00 Uhr
360° im Zeitraffer – Appetizer für Sonntag im Planetarium Wolfsburg
Michael Schomann, Sternfreunde BS-Hondelage und Planetarium Wolfsburg

16:30 Uhr
Kaffeepause
Möglichkeit zur Besichtigung des Braunschweig Meteoriten von 2013

17:00 Uhr
Mitgliederversammlung der VdS / Preisverleihung

ab 19:30 Uhr
Abendessen und gemütliches Beisammensein der Teilnehmer
Restaurant Quartier, Bültenweg 89, 38106 Braunschweig

Sonntag, 22. November 2015:

9:30 Uhr
Besichtigung der Sternwarte Braunschweig-Hondelage
Anreise mit eigenem PKW
Vorstellung: Hans Zimmermann und Günter Beck
Sternwarte, In den Heistern 5b, 38108 Braunschweig 

11:00 Uhr
Im Anschluss: Besichtigung des Planetariums Wolfburg mit Vorstellung der Technik analoger Sternenhimmel versus Fulldome. Wir werden zudem Gast in der Show „Zeitreise“ – Vom Urknall zum Menschen“ sein, die eine aktuelle Gemeinschafts-produktion von 10 deutschen Planetarien ist
Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, 38440 Wolfsburg
Kostenfreies Parken am Theater möglich.
Anreise mit eigenem PKW
Vorstellung: Rudolf Michalik und Michael Schomann