Freie C++-Bibliothek zur Matrizenrechnung

Im Zusammenhang mit dem Doppelsternprojekt wurde ein Modul zum Lösen von linearen Gleichungssystemen gebraucht. Dabei bot sich die Seite www.techsoftpl.com/matrix/matlite.htm an. Dort wird eine Library zur Matrizenrechung zum unentgeltlichen Herunterladen angeboten. Diese Library beinhaltet neben den Standardoperationen (Multiplizieren, Invertieren, Determinate) auch das Lösen von Differentialgleichungen. Die Library liegt in Form einer Headerdatei vor und kann in jeder Entwicklungsumgebung eingebunden zu werden. Des weiteren gibt es Democode zur Anschauung.

Beim Ausprobieren wurde festgestellt, daß die Bibliothek relativ einfach benutzt werden kann. Es braucht sich also niemand mehr den Kopf wegen der Matrizenrechnung zu zerbrechen.

Wer Verfahren braucht, die etwas "advanced" sind, wie zum Beispiel Eigenwertberechnung oder gar Hermitesche Matrizen, kann auf die kostenpflichtige Variante zurückgreifen.