Das Weltall: Du lebst darin – entdecke es!


Getreu dem Motto des „Internationalen Jahres der Astronomie“ 2009 setzen wir die seinerzeit initiierte Reihe mit Beobachtungstipps fort.

Der Himmel macht das beste Programm. Auch in Zeiten großer Observatorien und Weltraumteleskope ist das Erlebnis einer eigenen Beobachtung am Himmel durch nichts zu ersetzen. Viele Himmelsschauspiele sind für jeden zu sehen. Was das himmlische „Fern-Seh-Programm“ von Monat zu Monat im Jahr 2016 alles zu bieten hat, finden Sie in dieser Rubrik online oder in der von der VdS herausgegebenen Broschüre. Die Broschüre können Sie hier auch als PDF-Datei herunterladen.

Juli 2016

Beobachten mit bloßem Auge:
Sternbilder im Sommerurlaub

Wer seinen Urlaub rund ums Mittelmeer oder noch weiter südlich verbringt, sieht dort die horizontnahen Sternbilder Skorpion und Schütze viel höher und besser. Unter dunklem Himmel erkennt man dann auch das Band der Milchstraße; es zieht sich quer über den Sommersternhimmel.

Beobachten mit einem Feldstecher:
Das Himmelsereignis am 14. und 15. Juli
Der Mond läuft an Mars und Saturn vorbei

Den Mond wird man bereits in der Dämmerung über dem Südhorizont sehen können. Und mit fortschreitender Dunkelheit taucht unterhalb vom Mond Planet Mars auf. Einen Tag später stattet der Mond dem Ringplaneten Saturn einen Besuch ab, unter Saturn funkelt Antares.

Beobachtungstipp für Hobby-Astronomen:
Zwergplanet Pluto in Opposition

Für visuelle Beobachter ist Pluto mit nur 14,1 mag eine Herausforderung, Astrofotografen haben es mit dem Nachweis des Zwergplaneten leichter. Immerhin weist dieses Jahr der 2,9 mag helle Stern π im Sternbild Schütze den Weg zu Pluto. Seine Oppositionsstellung nimmt Pluto am 7. Juli ein.

Himmelsvorschau

 

27.07.2016
Letztes Viertel

27.07.2016 13:00
Mond erdnah, 32,3’

29.07.2016
Maximum Meteorstrom der Alpha Capricorniden, ganze Nacht, ca. 10/h, 23 km/s

29.07.2016
Maximum Meteorstrom der Delta Aquariden, Morgenhimmel, ca. 20/h, 40 km/s

29.07.2016 04:14
Mond bedeckt Stern Gamma Tauri (3,6 mag), Austritt ab 05:16, genaue Zeit abh. v. Standort

Vergünstigte Abonnements für Mitglieder

Einige Verlage räumen VdS-Mitgliedern einen ermäßigten Preis beim Abonnement von Astronomie-Zeitschriften ein. Sie können aktuell folgende astronomische Zeitschrift zu einem ermäßigten Preis beziehen. Geben Sie Ihren Abo-Wunsch gleich auf dem Mitgliedsantrag an.

Sterne und Weltraum

(12 Hefte im Jahr)

Ab 2014 sind die Kosten für ein Abonnement von "Sterne und Weltraum" über die VdS im Rahmen einer Mitgliedschaft wie folgt:

Abo Inland
EUR 69,40 statt EUR 89,00 

Abo Inland ermäßigt
EUR 57,00 statt EUR 67,80

Abo Ausland
EUR 77,80 statt EUR 97,40

Abo Ausland ermäßigt
EUR 65,40 statt EUR 76,20

Lieferung von "Sterne und Weltraum" erfolgt im Namen und Rechnung des Spektrum-Verlags.

Auch deshalb gilt: Möglichst bald in die VdS!