Willkommen bei der VdS!

Die Vereinigung der Sternfreunde e.V. ist der größte überregionale Verein von Amateur-Astronomen im deutschsprachigen Raum. Wir informieren Sie über aktuelle astronomische Ereignisse sowie Neuigkeiten aus der Amateurastronomie-Szene und aus dem Verein.

Aktuelles

VdS-Fachgruppe Deepsky mit neuer Website


Neu aufgesetzt wurde die Website der VdS-Fachgruppe Deep Sky. Robert Zebahl, der seit kurzem die Leitung der Fachgruppe übernahm, hat Hinweise für die praktische Beobachtung für Einsteiger wie auch versierte Beobachter zusammengetragen. Neben bewährten Informationen wurde mit dem „Skyguide“ eine neue Serie gestartet, bei der für jede Jahreszeit fünf lohnenswerte Objekte für verschiedene Teleskopöffnungen beschrieben und Aufsuchkarten zur Verfügung gestellt werden. Los geht es mit einem Streifzug am aktuellen Sommersternhimmel im Sternbild Schwan.

 [Mehr]


Weiterer Sternenpark anerkannt in der Rhön


Nach der Anerkennung durch die UNESCO als Biosphärenreservat erfolgt nun eine weitere Anerkennung für die Rhön. Am 7. August 2014 wurde der "Sternenpark im Biosphärenreservat Rhön" von der International Dark Sky Reserve, IDA, in Tucson/USA als International Dark Sky Reserve anerkannt. Damit will das Biosphärenreservat Röhn auch die Nacht schützen - nicht nur für einen ungestörten Blick auf die Sterne, sondern auch zum Schutz der Menschen, Tiere und Pflanzen.

 [Mehr]


Rosetta Rendezvous im All und im Netz


Das Rendezvous der Raumsonde Rosetta kann im Internet verfolgt werden. Am 6. August soll die Sonne die Annäherung an den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko beginnen, was nach einigen Manövern in einer Umlaufbahn um den Kometen münden soll. Von der Erforschung des Kometen aus nächster Nähe inklusive dem Lander erhoffen sich Astronomen neue Erkenntnisse über Kometen, deren Zusammensetzung Aufschlüsse über den ursprünglichen Zustand im Sonnensystem geben könnte.

 [Mehr]


Weltraumwüsten locken am Astronomietag Besucher


Veranstalter aus ganz Deutschland und der Schweiz hatten am 5. April zu Vorträgen und Beobachtungen eingeladen, das Thema war 2014 Weltraumwüsten. Über 200 Veranstaltungen waren im deutschsprachigen Raum im Angebot. Zugleich war an diesem Tag auch der Aktionstag im Rahmen des Global Astronomy Month, sodass an diesem Tag Aktionen von Sternfreunden in aller Welt angeboten wurden. Die Resonanz seitens der Besucher war erfreulich hoch obwohl sich das Aprilwetter erst am Abend entscheiden wollte den Himmel für Beobachtungen noch freizugeben – oder je nach Ort eben nicht. Für 2015 stehen Termin und Thema bereits fest.

 [Mehr]


Helle Nova im Schwan


Japaner entdeckten am Morgen des 1. Aprils eine Nova im Sternbild Schwan, 10.9 mag hell.

 [Mehr]


38. Würzburger Frühjahrstagung - Bericht


Mit einem interessanten und abwechslungsreichen Vortragsprogramm lockte die 38. Auflage der Würzburger Frühjahrstagung in das gastgebende Friedrich-Koenig-Gymnasium. Die Schulgemeinde um das Naturwissenschaftliche Labor hatte die Tagung wieder in bester Weise unterstützt, inklusive Mittagsbuffet. Und so wurde neben dem Besuch der Vorträge in den Tagungspausen an den Tischen über Geräte, Beobachtungen, Ergebnisse und neue Projekte diskutiert. Die Mischung aus Fachvorträgen und persönlicher Begegnung machen diese Tagungsveranstaltung aus.

 [Mehr]


zum Archiv »

Über die VdS

Die Vereinigung der Sternfreunde e.V. ist mit über 4000 Mitgliedern der größte überregionale Verein von Amateur-Astronomen im deutschsprachigen Raum. Zu den Mitgliedern zählen Hobby- und Fachastronomen, Volkssternwarten, Schulsternwarten, Planetarien, astronomische Vereine und Arbeitsgemeinschaften.

Hier finden sich sowohl Liebhaber-Astronomen als auch engagierte Sternfreunde zusammen, um ihrem gemeinsamen Hobby, der Astronomie, nachzugehen. Die VdS widmet sich der Pflege und Förderung der Amateur-Astronomie, durch die - Beratung und Unterstützung der amateurastronomische Tätigkeit - Förderung der astronomische Volksbildung - Vermittlung zwischen Fachastronomie und Öffentlichkeit

Wegen der Förderung der Volksbildung ist unsere Vereinigung als gemeinnützig anerkannt und wird von ehrenamtlich tätigen aktiven Hobby-Astronomen geführt.

Wir informieren Sie auf dieser Website über aktuelle astronomische Ereignisse, Neues aus der Amateurastronomie-Szene und aus dem Verein.

Aktuell am Himmel

Aktuelle Mondphase
(Quelle USNO)

Himmelsvorschau

01.09.2014 - 02.09.2015

5 Einträge gefunden

01.09.2014
Kleinplanet (40) Harmonia (9,3 mag) in Opposition zur Sonne, Sternbild Wassermann

02.09.2014 12:11
Erstes Viertel

02.09.2014 20:30
Mond 9° NO Antares (α Scorpii, 1,1 mag)

03.09.2014
max. Libration im Mond-SW, 8,9°

08.09.2014
Libration im Mond-S 5,1°

Möchten Sie mehr über die VdS erfahren?

Nutzen Sie unsere Infobroschüre "Erlebnis Astronomie" mit Informationen über die VdS und ihre Fachgruppen. Sie können die Infobroschüre direkt hier als PDF-Datei laden (2 MByte) oder schriftlich bei der VdS-Geschäftsstelle anfordern.